FR 26.8. / 20 Uhr

Wilhelm13, Oldenburg

GEHÖRGÄNGE

Die Kunst der Improvisation #7 steht unter dem Motto »Chain Reaction«. Das HCL-Ensemble stellt Konzepte und Strategien vor.

FR 26.8. / 20 Uhr - SO 28.8. / 20 Uhr

NOON (Theater Bremen)

The show must go on

Eine 48-Stunden-Nonstop-Performance des Ensemble New Babylon mit zahlreichen Gästen.

SA 27.8. / 20 Uhr

Schwankhalle Bremen

LIEBE – Ökonomien des Handelns 3

Musiktheater von Hannes Seidl und Daniel Kötter.

SA 27.8. / 22:30 Uhr

Güterbahnhof Bremen, Tor 13

ANKK L.

Noise-Elektro-Ganz-Anders-Dingsbums, gespielt von der kleinen Stiefschwester von KLANK.

SO 28.8. / 12 Uhr

NOON (Theater Bremen)

The Show must go on

Das Jugendensemble Smusic21 zu Gast beim Ensemble New Babylon: Geprobt und aufgeführt werden Werke von Cage, Lucier und Reich.

SO 28.8. / 16 Uhr

NOON (Theater Bremen)

The Show must go on

Auch KLANK ist zu Gast beim Ensemble New Babylon.

SO 28.8. / 20 Uhr

Schwankhalle Bremen

LIEBE – Ökonomien des Handelns 3

Musiktheater von Hannes Seidl und Daniel Kötter.

Newsletter-Anmeldung
Imagefilm Lange Nacht der Musik 2014Zur Newsletter-Anmeldung

Förderer:

Klangpol