MI 7.12. / 20 Uhr

Weserburg, Bremen

oh ton-Festival

Ein Partnerkonzert unter dem Motto »aufeinader zugehen« mit dem oh ton-ensemble und dem französischen Ensemble Proxima Centauri.

MI 7.12. / 20 Uhr

Wilhelm 13, Oldenburg

oh ton-Festival

Gastspiel des Hamburger Ensembles »decoder« für aktuelle Musik.

DO 8.12. / 18:30 Uhr

3HÄUSER

Wilhelm-Wagenfeld-Haus, Kunsthalle Bremen, Gerhard-Marcks-Haus

AusStellungsMusiken des MusikAktionsEnsemble KLANK an drei Orten auf der Bremer Kulturmeile.


DO 8.12. / 19 Uhr

Kulturzentrum PFL, Oldenburg

GROSSES oh ton-FESTIVAL-FINALE

Mit Schlagwerk Nordwest, Mitgliedern des oh ton-ensemble und dem französischen Partner-Ensemble Proxima Centauri (Bordeaux).

DO 8.12. / 20:30 Uhr

Konzertsaal der HfK Bremen

KLASSIKER DER NEUEN MUSIK

Das ensembleANM spielt das Klavierquintett von Alfred Schnittke und »Pierrot Lunaire« von Arnold Schönberg.

Newsletter-Anmeldung
Imagefilm Lange Nacht der Musik 2014Zur Newsletter-Anmeldung

Förderer:

Klangpol