DO 29.6. / 15.30 Uhr

HfK Bremen, Raum 0.32

Vortrag

Der spanische Komponist Benet Casablancas spricht über sein Werk.

FR 30.6. / 20 Uhr

Kulturkirche St. Stephani, Bremen

Portraitkonzert Benet Casablancas

Das Ensemble New Babylon spielt Solo- und Ensemblewerke von Benet Casablancas.

SO 2.7. / 17 Uhr

Schlossgarten Oldenburg

Neue Musik im Schlossgarten

Lieder aus der »Schönen Müllerin« von Franz Schubert. Mit Margit Kern (Akkordeon), Axel Porath (Viola) und Bernt Hahn (Rezitation).

SO 9.7. / 17 Uhr

Schlossgarten Oldenburg

Neue Musik im Schlossgarten

In seinem Solo-Programm stellt sich der Saxophonist Mark Lorenz Kysela neuen »Herausforderungen« solistischen Musizierens.

DI 22.8. / 20 Uhr

theater wrede+, Oldenburg

Engelsklänge

Das oh ton_ensemble spielt Werke von von Ali N. Askin, Ralf Berlage, Michael Reudenbach, Antoine Chessex, Frédéric Pattar, Beat Furrer und Luke Bedford.

MI 23.8. / 20 Uhr

Kunsthalle Lingen

Engelsklänge

Das oh ton_ensemble spielt Werke von von Ali N. Askin, Ralf Berlage, Michael Reudenbach, Antoine Chessex, Frédéric Pattar, Beat Furrer und Luke Bedford.

Newsletter-Anmeldung
Imagefilm Lange Nacht der Musik 2014Zur Newsletter-Anmeldung

Klangpol - Netzwerk Neue Musik Nordwest

Unter dem Namen klangpol haben sich achtzehn Netzwerkpartner in Oldenburg und Bremen zusammengetan und wollen der Kunstmusik von heute mehr Gehör verschaffen. Sie sind davon überzeugt, dass sie mit offenen Ohren für jeden »hörbar« ist und dass im Nordwesten eine Szene zum Hören einlädt, die lebendig und vielfältig, kantig und umso verlockender, unverzichtbar, schräg, schrill, poetisch und immer wieder überraschend neu und anders ist.
Die Aktivitäten von klangpol reichen von der komponierten Musik über Improvisation bis hin zu Musiktheater und Klang- und Medienkunst.

Die Netzwerkpartner:
Arbeitskreis Bremer Komponisten und Komponistinnen e.V.; Blauschimmel Atelier e.V. (Oldenburg); EDITH-RUSS-HAUS für Medienkunst (Oldenburg); Ensemble New Babylon (Bremen); Haus des Hörens – HörTech gGmbH (Oldenburg); Hochschule für Künste Bremen, Atelier Neue Musik; Institut für Musik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Jazz-Musikerinitiative Oldenburg e.V. / Gehörgänge; Musikerinitiative Bremen e.V.; Musikschule der Stadt Oldenburg / Schlagwerk Nordwest (Oldenburg); oh ton - Förderung aktueller Musik e.V. (Oldenburg); Oldenburgisches Staatstheater; Projektgruppe Neue Musik e.V. (pgnm, Bremen); Realtime – Forum Neue Musik e.V.; Schwankhalle Bremen; S.Y.L.K.E. e.V. – verein zur foerderung gegenwaertiger musik; Tonkünstlerverband Nordwest DTKV; Zentrum für Performance Studies der Universität Bremen mit dem Theater der Versammlung zwischen Wissenschaft und Kunst

klangpol - Netzwerk Neue Musik Nordwest
Koordinierungsstelle
Oldenburgisches Staatstheater
Theaterwall 28
26122 Oldenburg

kontakt@klangpol.de
www.klangpol.de

Förderer:

Klangpol